Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2022


Aktuell

Samstag 25.06.2022, 10:00 Uhr

Radtour - Lebendige Bäche und Flüsse in Pinneberg

Fußgängerbrücke Pinnau

Die Mühlenau und die Pinnau sind unser Ziel. Je nach Lust und Wetter dauert die Tour 2-2,5 Stunden. Die Situation der Geest-Bäche Mühlenau und Pinnau, seit 2017 stattgefundene Restaurierungen sowie der Tide-Einfluss an der Pinnau werden erläutert. Während kleiner Stopps untersuchen wir, ob und welche Tiere und Pflanzen von den Restaurierungen der vergangenen Jahre profitieren. Wer lokale Besonderheiten beisteuern möchte, hat dazu die Möglichkeit. Max. 15 TeilnehmerInnen.

Treffpunkt: Ausgang S-Bahn Pinneberg

Anmeldung:  ludwig.tent@gmx.net

Leitung: Dr. Ludwig Tent

Veranstalter:  Edmund Siemers-Stiftung, Hamburg und NABU Pinneberg

 

Sonntag 26.06.2022, 12:00 Uhr

Jazzfrühschoppen im Baumschulmuseum

 

„Get rhythm in your feet and music in your soul …..“

Dieser Jazz-Standard aus dem Jahre 1929 ist nicht nur der Eröffnungstitel der Louisiana Syncopators, sondern steht auch als Motto des Orchesters. Der musikalischen Aufforderung folgen auch musikalische Taten: Hot Jazz und Music der 20er und 30er Jahre, die in die Ohren und Beine des Publikums gehen. Stomps, Blues, die melodiösen Balladen dieser Zeit …. kurz, das ganze Repertoire des sogenannten Hot-Jazz-Age, dem sich die Louisiana Syncopators, das 10-Mann-Orchester aus der Hamburger Jazzszene, mit Leib und Seele verschrieben haben.

Und wie immer, für Essen und Trinken ist gesorgt!

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Covid 19 - Bestimmungen.

Ort: Baumschulmuseum Pinneberg, Halstenbeker Straße 29, Pinneberg

Eintritt: € 12; Mitglieder € 10;  SchülerInnen, StudentInnen € 5

Info: www.kulturkreis-halstenbek.de

Veranstalter: Kulturkreis Halstenbek

 

Samstag 09.07.2022, 10:00 Uhr

Entlang des Planetenlehrpfades in Wedel

Der Planetenlehrpfad in Wedel von einem Fachmann erklärt! Zu Fuss geht es in einer gemütlichen Wanderung von der Sonne bis zum Saturn (ca. 2 Stunden). Der Physiker Stephan Bakan führt dabei in die Geheimnisse des Weltalls ein und die Dimensionen des Weltraums können erlebt werden.

Am Sonntag den 10.07.2022 geht es dann per Fahrrad bis zum Pluto (6 km)

Treffpunkt: an der Sonne (Schulauer Str. / Deichstraße)

Kosten: freiwilliger Betrag von 5 Euro

Anmeldung: Wedel Marketing: 04103-70 77 07

Sonntag 10.07.2022, 14:00 Uhr

Entlang des Planetenlehrpfades in Wedel

Der Planetenlehrpfad in Wedel von einem Fachmann erklärt! Mit dem Fahrrad geht es bis zum äußersten Rand unseres Sonnensystems - bis zum Pluto (6 km). Der Physiker Stephan Bakan führt dabei in die Geheimnisse des Weltalls ein und die Dimensionen des Weltraums können erlebt werden.

Treffpunkt: an der Sonne (Schulauer Str. / Deichstraße

Kosten: freiwilliger Betrag von 5 Euro

Anmeldung: Wedel Marketing 04103/ 70 77 07

Donnerstag 14.07.2022, 19:00 Uhr

Helgoländer Geschichte(n): Menschen und Kegelrobben teilen sich die Düne – Vortrag über Besucherlenkung

 

Die Helgoländer Düne wird alljährlich von hunderten Kegelrobben und tausenden Gästen besucht. Die Herausforderung besteht darin, die Schutzbedürftigkeit der großen Wildtiere mit der touristischen Nutzung und den interessierten Gästen in Einklang zu bringen. Wir stellen ein für Deutschland beispielloses Modell der Besucherlenkung vor.

Diese Veranstaltung ist Teil der Jubiläums-Veranstaltungsreihe "Helgoländer Geschichte(n)".

Bitte beachten Sie die aktuellen Covid 19 - Bestimmungen.

Ort: Raum Idenburg, Feuerwache Hetlingen, Hauptstraße 65, 25491 Hetlingen

Info: Infobroschüre "Helgoländer Geschichte(n)"

Referentin: Dr. Rebecca Ballstaedt, Verein Jordsand (betreuender Verein der Schutzgebiete auf Helgoland)

Veranstalter: Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

 

Samstag 30.07.2022, 10:00–16:00 Uhr

Radrundfahrt Pinneberg - Wedel - Johann-Rist-Weg

Infotafel Johann-Rist-Weg in Wedel

Die heutige rund 50 km lange Radroute beginnt am Baumschulmuseum und führt durch das schöne Tävsmoor nach Heist. Weiter geht es über Haselau und Hohnenhorst an der Elbe entlang bis zum Stadtmuseum Wedel. Hier beginnt der Johann-Rist-Weg. Fünf Tafeln entlang des Weges informieren über das Leben des berühmten Wedeler Dichter und Pastor. Von der letzten Tafel am Wedeler Parnaß geht es durch den Klövensteen zurück nach Pinneberg. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit den Naturfreunden Pinneberg statt.

Treffpunkt: Deutsches Baumschulmuseum, Halstenbeker Str. 29, Pinneberg

Anmeldung (bis 19.07.): 04120-7068400 oder kontakt@pinneberger-baumschulland.de

Veranstalter: Deutsches Baumschulmuseum, Naturfreunde Pinneberg

 

Dienstag 09.08.2022, 15:00 Uhr

Vom Kranich bis zum Waschbär: Filmnachmittag über das Tävsmoor

Pfeiffengras am Teichufer / NSG Tävsmoor

 

Ob Vögel, Rehe, Dachse, Füchse, Marder, Waschbären oder Schmetterlinge: Wer diese und viele Pflanzenarten sehen will, muss nicht in den Tierpark gehen. Es gibt sie auch im Tävsmoor. Natürlich ist dann Geduld gefragt, um die scheuen Gesellen in freier Wildbahn zu sehen.


Wer nicht so viel Zeit hat, kann auch zum Filmnachmittag auf der Grootdeel des Bürgerhauses in Appen vorbeikommen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) organisiert die Veranstaltung. Gezeigt werden Filme, die von Egon Rittscher und Hans Wilhelm Kaland in den vergangenen sechs Jahrzehnten in Appen und der umgebenden Natur aufgenommen wurden. Laut Kaland entstehen jedes Jahr mehrere Filme. Der Eintritt ist frei, eine Spende zugunsten der Appener DRK-Arbeit ist willkommen.

 

Ort: Bürgerhaus Appen

Veranstalter: DRK

 

Freitag 26.08.2022, 13:00–18:00 Uhr

Wanderung in Wedel - "Ohren auf: Raus in die Kultur"

Infotafel Johann-Rist-Weg in Wedel

"Ohren auf: Raus in die Kultur" - Ein besonderes kulturelles Ereignis zu Fuß. Wir hören und entdecken eine besondere Landschaft. Per Smartphone (muss nicht jeder dabeihaben) erleben wir mit Baron Caspar Voght Teile des Pinneberger Baumschullandes. Zu Fuß geht es auf den Johann-Rist-Weg in Wedell mit einigen Stationen (z. B. Findlingsarten oder der Park am Parnaß). Tourenlänge: ca. 7,5 km bei gemütlichem Tempo. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Rückkehr zum Bahnhof Wedel ca. 17:15. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit den Naturfreunden Pinneberg statt.

Treffpunkt: 13.15 Bahnhof Pinneberg oder 13.58 Bahnhof Wedel

Kosten: 3,50 € ggf. plus Busticket

Anmeldung (bis 23.08.): 04120-7068400 oder kontakt@pinneberger-baumschulland.de

Veranstalter: Deutsches Baumschulmuseum, Naturfreunde Pinneberg

 

Sonntag 11.09.2022, 15:00–17:00 Uhr

Lebensraum Baum - Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 3 Jahren

Blaumeisen am Nistkasten / NABU Foto: Rita Priemer

An diesem Tag lernen wir Baum-Besucher kennen und bauen Nistkästen. Die Mithilfe der Eltern ist ausdrücklich erwünscht. Im Eintritt ist ein Bausatz pro Kind enthalten. Anmledung nicht erforderlich

Treffpunkt: Deutsches Baumschulmuseum, Halstenbeker Str. 29, Pinneberg

Kosten: 5 € pro Familie

Veranstalter: Deutsches Baumschulmuseum