Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2022


Aktuell

Samstag 13.08.2022, 11:00 Uhr

Bekassine, Bruchwasserläufer & Co. in der Wedeler Marsch

NABU-Vogelstation Wedeler Marsch Foto: Holstein Tourismus u. Photocompany

Vogelkundliche Führung mit Marco Sommerfeld, Leiter der NABU-Vogelstation Wedeler Marsch. Beobachtung von Brut- und Gastvögeln. Ferngläser sind ausleihbar.


Treffpunkt: NABU Vogelstation Wedeler Marsch

Kosten: 6,50 €, NABU-Mitglieder erm.

Anmeldung: www.NABU-Hamburg.de

Veranstalter: NABU Hamburg

Samstag 13.08.2022, 15:00 Uhr

Uralte und Nationalerbe-Bäume - was macht sie so einzigartig?

Kratteiche Wittenbergener Heide

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Roloff, Institut für Forstbotanik und -zoologie TU Dresden. Das Museum ist ab 14 Uhr geöffnet, Kaffee und Kuchen gegen Spende.

Treffpunkt: Deutsches Baumschulmuseum, Halstenbeker Str. 29, Pinneberg

Kosten: 5,00 €, Kinder frei

Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Deutsches Baumschulmuseum

 

Dienstag 16.08.2022, 09:40 Uhr

Radrundtour Pinneberg - Hetlingen - Pinneberg

See Appen

Die rund 52 km lange Tour führt von Pinneberg über Appen, Oberglinde nach Hetlingen. Zurück geht es über Wedel und Appen-Etz wieder zurück nach Pinneberg

Treffpunkt: Bahnhof Pinneberg (Am Rande des Fahlts Fußgängerunterführung)

Anmeldung: (bis 14. August) unter 04101-207383 oder holger.harenberg@gmail.com

Info: www.naturfreunde-pinneberg.de

Veranstalter: Naturfreunde Pinneberg

Mittwoch 17.08.2022, 11:00 Uhr

Bekassine, Bruchwasserläufer & Co. in der Wedeler Marsch

NABU-Vogelstation Wedeler Marsch Foto: Holstein Tourismus u. Photocompany

Vogelkundliche Führung mit Marco Sommerfeld, Leiter der NABU-Vogelstation Wedeler Marsch. Beobachtung von Brut- und Gastvögeln. Ferngläser sind ausleihbar.


Treffpunkt: NABU Vogelstation Wedeler Marsch

Kosten: 6,50 €, NABU-Mitglieder erm.

Anmeldung: www.NABU-Hamburg.de

Veranstalter: NABU Hamburg

Donnerstag 18.08.2022, 19:00 Uhr

KIWI präsentiert: Die Filme von Detlev Buck

Foto: Neosiam

Das Beste am Norden...sind unsere Regisseure - Detlev Buck ist vielen vielleicht eher als Darsteller höchst unterschiedlicher Charaktere in filmischer Erinnerung, als Intrigant in Kabale und Liebe oder als diktatorischer Vater in Das weiße Band. Seine Regiearbeiten sind ebenso unterschiedlich und reichen von der lakonischen Millieustudie (Erst die Arbeit und dann?) bis zum hoch realistischen Sozialdrama (Knallhart). KiWi zeigt zwei Beispiele aus seiner bisherigen Filmgraphie.

Weitere Infos unter: Kino in Wedel e.V. (KIWI)

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: VHS Wedel, ABC-Straße 3

Veranstalter: VHS / Kino in Wedel e.V.

 

Samstag 20.08.2022, 14:00–17:00 Uhr

Feuer, Stein und Craft im Glas

 

Das Stadtmuseum Wedel will seine Rolle als spannender und offener Treffpunkt für Familien, Kinder und Erwachsene weiter ausbauen. Holger Junker lädt zu „Feuer, Stein und Craft im Glas“ im Garten des Stadtmuseums Wedel ein. Es wartet ein ganz besonderes Programm! Der Museumsleiter und Archäologe lädt im Steinzeitaktionszelt zur gemeinsamen Feuersteinbearbeitung ein. Die selbst geschlagenen Steinwerkzeuge können mit nach Hause genommen werden. Daneben dürfen die Museumsgäste versuchen, ein steinzeitliches Feuer mit geeigneten Gesteinen zu entfachen.

Zeitgleich startet ebenfalls im Museumsgarten „Craft im Glas“. Das Team der Pinnauer Provinzbrauerei um Marco Hurtig bietet diverse lokale Biere zum Probieren und Erwerb an. Ab 14 Uhr Schaubrauen. Es wird Leckeres vom Grill, auch vegetarischer Natur, angeboten.

Ort: Stadtmuseum Wedel, Küsterstraße 5

Veranstalter: Stadtmuseum Wedel

Weitere Infos

 

Sonntag 21.08.2022, 10:00 Uhr

Fahrradtour durch die Wedeler Marsch

 

Die rund 35 km lange und 5-stündige Route sieht Stopps an der NABU Vogelstation Wedeler Marsch, dem Elbmarschenhaus sowie in den Holmer Sandbergen vor. Bitte Verpflegung mitnehmen. Max. 15 Teilnehmer*innen


Treffpunkt: Vor dem S-Bahnhof Wedel

Anmeldung: www.NABU-Hamburg.de

Veranstalter: NABU Hamburg

 

 

Sonntag 21.08.2022, 14:00–17:00 Uhr

Ökologische Radtour in und um Schenefeld

Wassererlebnispunkt Düpenau nach Renaturierung

Auf einer rund 8 km-langen Radtour bringen Heinke Mulsow (Stadt Schenefeld) und Andrea Keller (Geschäftsführerin Regionalpark Wedeler Au) die ökologischen Highlights (wie etwa Blühstreifen und Wassererlebnis-Punkt) in und um Schenefeld näher. Abschluss mit Kaffee und Kuchen am Wassererlebnispunkt Scharmbrooksweg.

Treffpunkt: Parkplatz Friedrichshulde - Lindenallee/Mühlendamm, Schenefeld

Veranstalter: Stadt Schenefeld/Regionalpark Wedeler Au e.v.

Anmeldung: keller@regionalpark-wedeler-au.de, Tel. 04103-707 391

Teilnahme kostenfrei



Sonntag 21.08.2022, 17:00–20:00 Uhr

Wanderung durch das Wedeler Autal

Schwarzkehlchen im Wedeler Autal (M. Möllenkamp)

Martina Möllenkamp vermittelt Wissenswertes und Spannendes während einer Wanderung durch das Wedeler Autal (FFH-Gebiet). Gerne Fernglas mitbringen. Bitte keine Hunde.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Ausgang zu den Bussen

Kosten: Spende erbeten

Anmeldung: mmoellenkamp10@gmail.com