Hero Image

Veranstaltungen


Aktuell

Freitag 02.12.2022, 19:30 Uhr

Trio Hafennacht

Fotorechte: Trio Hafennacht

Interpretation alter Lieder von HansAlbers, Lale Andersen, Rio Reiser und Element of Crime sowie eigene Chansons

Ort: Theaterschiff Batavia, Brooksdamm, Wedel

Infos: www.batavia-wedel.de

Samstag 03.12.2022, 14:00–16:00 Uhr

Auf den Spuren des Herbstes im Tävsmoor

Pfeiffengras am Teichufer / NSG Tävsmoor

Rundwanderung Landschaft, Tiere, Pflanzen im späten Herbst. Auch die aktuellen Pflegemaßnahmen für das Naturschutzgebiet werden gezeigt. Wetterfeste Kleidung nötig.

Treffpunkt: Infotafel Tävsmoorweg Appen

Anmeldung: hans.rutar@erutario.de

Leitung: Hans Rutar

 

Samstag 10.12.2022, 14:00 Uhr

Kritische Waldführung im Klövensteen

Foto: NABU

Die NABU-Fachruppe Wald macht auf dieser rund einstündigen Tour durch den Klövensteen aufmerksam auf Schäden,  die für den Umbau zu einem klimaresistenten Wald in Kauf genommen werden. Die Führung ist kostenlos, dennoch freut sich die noch relativ neue Fachgruppe natürlich über eine Spende.

Treffpunkt: Treffpunkt Seerosenteich

Kontakt und Infos: Jens Sturm NABU-Gruppe Wedel, wedel@NABU-Hamburg.de; Tel. 0176-23979233

Veranstalter: NABU Hamburg

Samstag 10.12.2022, 19:30 Uhr

Trio Herminas

Drostei Pinneberg

 

Das Gesangstrio Herminas sowie die Pianistin Lydia Hammerbacher präsentieren ein vorweihnachtliches Programm. Der musikalische Bogen ist weit gespannt- er reicht von Teilen aus "Ceremony of Carols" über "Dat Johr geiht to enn" bis hin zu Abbas "Money, money, money".

Karten für die Rathauskonzerte in der Pinneberger Buchhandlung Bücherwurm (04101-23211) und an der Abendkasse erhältlich.

 

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Drostei Pinneberg, Dingstätte 23

Infos: Dostei

Kosten: 12 €

 

Freitag 16.12.2022

"Es war einmal..." - Schreibworkshop für Kinder

Drostei Pinneberg

Im Rahmen der Märchenausstellung "Es war einmal...", die vom 4. -18. Dezember in der Pinneberger Drostei stattfindet, findet am 16. + 17. Dezember ein zweitägiger Schreibworkshop für Kinder statt. Gemeinsam mit Madeleine van Ingen werden die Fragen geklärt, was eigentlich ein Märchen ausmacht, welche Figuren typischerweise in Märchen auftauchen und welche Botschaften heut noch Gültigkeit haben.

 

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Drostei Pinneberg, Dingstätte 23

Infos: Dostei

 

 

Mittwoch 04.01.2023, 19:00 Uhr

18. Neujahrsgala - Konzert der Hamburger Kammersolisten

 

Unter der Leitung von Prof. Stefan Czermak wird es wieder Highlights aus der unterhaltenden Wiener Klassik geben.

Ort: Aula Wolfgang-Borchert-Gymnasium, Bickbargen 111, Halstenbek

Kosten: 25 € (erm. 5 €)

Info:  www.kulturkreis-halstenbek.de

Donnerstag 05.01.2023, 11:00–12:30 Uhr

Gänse und weitere Wintergäste in der Wedeler Marsch

Fliegende Graugänse Foto: NABU

Vogelkundliche Führung mit dem Leiter der NABU Vogelstation Wedeler Marsch.

Treffpunkt: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Dauer: ca. 1,5 Std.

Kosten: € 6,-, NABU-Mitglieder € 3,-

Info: 040-64855253

Leitung: Marco Sommerfeld (NABU Hamburg)

Freitag 06.01.2023

Stunde der Wintervögel - Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion

Weidenmeise / Bildrechte: Alexander Erdbeer / NABU

Vom 6. bis 8. Januar 2023 geht die bundesweite „Stunde der Wintervögel” in die dreizehnte Runde: Der NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreund*innen auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen.


Info: Stunde der Wintervögel

Sonntag 08.01.2023, 16:00 Uhr

Puppentheater Batavia - Lolli Molli und das lila Krokodil

Batavia in der Wintersonne / Foto: Theaterschiff Batavia

1978 wurde das Puppentheater „Lolli Molli und das lila Krokodil” aus der Feder von Hannes Grabau auf dem Lollidampfer Batavia uraufgeführt. Im Winterspielplan 2022/23 geht der Plüschhund am 08.01., 15.01., und 22.01.2023 wieder an Bord. Ab 3 Jahren.


Ort: Brooksdamm 1, Wedel
Info: www.batavia-wedel.de