Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2021


Aktuell

Samstag 25.09.2021

Tage der Industriekultur am Wasser

 

Mit 200 Veranstaltungen in rund 110 Industrie-Denkmälern lädt die Metropolregion Hamburg am letzten September-Wochenende zu den "Tagen der Industriekultur am Wasser" ein. Im Regionalpark Wedeler Au e.V. beteiligt sich heute (Samstag, 25.09.2021) das Möller Technicon in Wedel an dieser Veranstaltung und öffnet von 13 bis 18 Uhr seine Türen. Auf einer Luftaufnahme des Wedeler Elbufers wird die Lage vergangener Firmen und Fabriken demonstriert. Detailliertere Informationen können an einem Multitouchscreen abgerufen werden.

Wer die "Tage der Industriekultur am Wasser" mit einem Ausflug verbinden möchte, sollte weitere Veranstaltungen in der Region besuchen, wie zum Beispiel in Elmshorn die "MS Klostersande", einst "Flagschiff" der Köllnflockenwerke (Download komplettes Programm Metropolregion Hamburg für beide Tage).

Info: hier

Veranstalter: Metropolregion Hamburg

Samstag 25.09.2021, 09:30 Uhr

Wanderung Seen, Baumschulen und Klövensteen

Herbst im Klövensteen

 

Auf dieser rund 19 km langen Route geht es am Krupunder See entlang, an Baumschul-Gebieten vorbei bis in den Forst Klövensteen. Einkehr ist in der Pony-Waldschänke/Kiosk geplant.

Treffpunkt: 09:39 Uhr ab Pinneberg mit S3 nach Krupunder

Anmeldung: 040-8391657 (Rainer Jonas, Wanderführer) Bitte nicht zwischen 15:30 und 18:00 anrufen.

Leitung: Rainer Jonas

Veranstalter: Wanderbewegung Kreis Pinneberg e .V.

 

Samstag 25.09.2021, 10:00–16:00 Uhr

Zugvogeltage in der Wedeler Marsch

Vogelzug in der Marsch

 

Veranstaltung rund um den Vogelzug für die ganze Familie. In Kooperation mit Swarovski Optik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Checken Sie vor Ort mit Luca-App oder der Corona Warn-App ein.

Ort: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Veranstalter: NABU Hamburg

Sonntag 26.09.2021

Kräuter am Wegesrand - für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren

 

Wir gehen auf Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt der essbaren und heimischen Wildkräuter! Wo wir auch hinschauen, finden wir eine wunderbare Vielfalt an heilkräftigen Pflanzen, die schon seit sehr langer Zeit unsere Wegbegleiter sind. An diesem Vormittag können Sie die Wildkräuter mit allen Sinnen erfahren und erhalten einen Einblick in die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Bitte Trinken mitbringen. Anmeldung ist nicht erforderlich. Sollte es regnen, fällt die Wanderung aus.

Treffpunkt: S-Bahn Wedel, Ausgang B431

Kosten: 10,00 €/Erw., 6,00 €/Kind

Leitung: Marlis Weber, Heilpraktikerin

 

Sonntag 26.09.2021, 10:00–16:00 Uhr

Zugvogeltage in der Wedeler Marsch

Vogelzug in der Marsch

 

Veranstaltung rund um den Vogelzug für die ganze Familie. In Kooperation mit Swarovski Optik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Checken Sie vor Ort mit Luca-App oder der Corona Warn-App ein.

Ort: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Veranstalter: NABU Hamburg

Donnerstag 30.09.2021, 11:00–12:30 Uhr

Trittstein Wedeler Marsch - Zugvögel auf dem Zwischenstopp

Fliegende Graugänse Foto: NABU

Vogelkundliche Führung mit dem Leiter der NABU Vogelstation Wedeler Marsch. "Coronabdingt" ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Max. 15 Teilnehmer*innen

Treffpunkt: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Dauer: ca. 1,5 Std.

Kosten: € 6,-, NABU-Mitglieder € 3,-

Anmeldung: hier

Leitung: Marco Sommerfeld (NABU Hamburg)

Samstag 02.10.2021, 09:00 Uhr

Entdeckungstour durch das Schnaakenmoor

Im Herbst färbt sich das Pfeifengras auf den Moorflächen gelb.

 

Naturkundliche Führung. "Coronabdingt" ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Treffpunkt: Parkplatz am Schnaakenmoor, bei der Infotafel

Anmeldung: hier

Leitung: Mathis Koose (NABU Hamburg)

Veranstalter: NABU Hamburg

 

Dienstag 12.10.2021, 10:00 Uhr

Zeitzeugengespräch - "Gartenstadt Elbhochufer" in Wedel

1957 - Blick vom Hochhaus in die Frierich-Eggers-Straße Quelle: Hamburger Architekturarchiv

Sören Karstens und Heinz Gläser zeigen uns Bilder aus dem Fundus des „Möller Technicon Wedel“ von der Entstehung und Entwicklung des Quartiers: „Gartenstadt Elbhochufer“ in den 1950er Jahren.
ZeitzeugInnen, ErzählerInnen und ZuhörerInnen sind herzlich eingeladen. Einlass nur mit Anmeldung sowie mit einem Nachweis der Genesung, vollständiger Impfung oder eines aktuellen Negativ-Tests. Auf dem Weg zum Sitzplatz gilt Maskenpflicht.

Ort: Ratssaal der Stadt Wedel, Rathausplatz 3-5

Anmeldung (bis zum 07.10.2021): Almut Goroncy 04103/5217 oder E-Mail: tumlago@kabelmail.de

Veranstalter: Zeitzeugenbörse Wedel, www.zeitzeugenboerse-wedel.de

 

Mittwoch 13.10.2021, 10:00–15:00 Uhr

Indian Summer in Rissen

Herbststimmung am Strand von Wittenbergen

Durch die Sülldorfer Feldmark geht es  zur Rissener Kieskuhle. Die Rundtour führt durch die herrlich belaubte Grünanlage, weiter zum Falkensteiner Ufer. Zurück geht es durch das Schnaakenmoor und den Klövensteen. Kondition sollte vorhanden sein: "Flotte" Tour; 40 km.

Treffpunkt: Pinneberg, Drostei

Info/Anmeldung: 0151-25822603, info@adfc-pinneberg.de

Leitung: Hartmut Hosse

Veranstalter: ADFC Pinneberg