Hero Image

Veranstaltungen


Februar 2023

Mittwoch 01.02.2023, 15:00–18:30 Uhr

Workshop - Blühwiesen sinnvoll anlegen

Blühwiese in Schenefeld

Der Workshop "Blühwiesen und Blühstreifen - Sinn oder Unsinn?" soll Kommunen und Einzelpersonen helfen, geeignete Flächen für eine Einsaat zu erkennen, aber auch den Blick zu schärfen für Flächen, die von Natur aus wertvoll sind. Vier spannende Kurzvorträge vermitteln Wissenswertes zu diesem Thema und bilden die Basis für Fragen und Diskussionen. ReferentInnen sind: Jörg Kastrup (Leiter Untere Naturschutzbehörde), Thomas Behrends (NABU), Wiebke Schönberg (Dt. Verband f. Landschaftspflege), Rainer Naujoxs (Naturfreunde Pinneberg)

Ort: Hetlinger Feuerwache, Hauptstraße 65

Anmeldung: 04129-955 4912 oder edelgard.heim@lfu.landsh.de

Veranstalter: Integrierte Station Unterelbe (ISU)

 

Donnerstag 09.02.2023, 11:00–12:30 Uhr

Gänse und weitere Wintergäste in der Wedeler Marsch

Vogelzug in der Marsch

Vogelkundliche Führung mit dem Leiter der NABU Vogelstation Wedeler Marsch.

Treffpunkt: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Dauer: ca. 1,5 Std.

Kosten: € 6,-, NABU-Mitglieder € 3,-

Info: 040-64855253

Leitung: Marco Sommerfeld (NABU Hamburg)

Donnerstag 09.02.2023, 19:30 Uhr

Die große Sturmflut – Die Nacht als die Deiche brachen

Batavia Sturmflut Januar 1976 / Foto: Batavia

 

Infoabend über die Sturmflutkatastrophen  in Hamburg und Wedel. Gezeigt werden Original-Filmaufnahmen der Flut in Hamburg aus dem Jahr1962 und der Flut im Januar 1976 in Wedel. Auch werden  Bilder, Fotos und Filme über Deichbau und Küstenschutz in Deutschland präsentiert sowie Original-Tondokumente der Hamburger Feuerwehr und Polizei aus den Tagen der Flutkatastrophe 1962. Im Anschluss Filmvorführung.

 

Ort: Batavia, Brooksdamm, Wedel

Tickets: hier

Veranstalter: Batavia Wedel

 

Freitag 10.02.2023, 19:30 Uhr

Die große Sturmflut – Die Nacht als die Deiche brachen

Batavia Sturmflut Januar 1976 / Foto: Batavia

 

Infoabend über die Sturmflutkatastrophen  in Hamburg und Wedel. Gezeigt werden Original-Filmaufnahmen der Flut in Hamburg aus dem Jahr1962 und der Flut im Januar 1976 in Wedel. Auch werden  Bilder, Fotos und Filme über Deichbau und Küstenschutz in Deutschland präsentiert sowie Original-Tondokumente der Hamburger Feuerwehr und Polizei aus den Tagen der Flutkatastrophe 1962. Im Anschluss Filmvorführung.

 

Ort: Batavia, Brooksdamm, Wedel

Tickets: hier

Veranstalter: Batavia Wedel

 

Sonntag 12.02.2023, 18:00 Uhr

Kammermusikkonzert Thieriot Trio

 

Nachdem die Pianistin Seonghyeon und der Geiger Oliver Rau bereits in verschiedenen Kammermusikformationen seit 2018 miteinander musiziert hatten, gründeten sie im Jahr 2020 gemeinsam mit dem Cellisten Ignacio Garcia Nunez, alle drei Musiker am Salzburger Mozarteum studierend, das Thieriot Trio.

Ort: Dörpshus Holm, Im Sande 1
Info: www.kulturverein-holm.org

 

Sonntag 19.02.2023, 12:35 Uhr

Vom Puppenmuseum nach Rissen

Puppenmuseum im Winter

Mit dem Bus 286 geht es gemeinsam vom Blankeneser Bahnhof nach Falkenstein. Die 6 – 8 km lange Route verläuft dann durch den Sven-Simon-Park, vorbei am Puppenmuseum im
Landhaus Michaelsen, nach Rissen.

Treffpunkt: S-Bahnhof Blankenese Vorplatz

Anmeldung: 0178-2952107

Leitung: Wanderkreis Gisela Paus

Veranstalter: Hamburger Wanderverein

 

Dienstag 21.02.2023, 18:00–19:30 Uhr

Vortrag - Mein CO2-Fußabdruck: Kleine Hebel, große Wirkung

In diesem Vortrag geht der Klimaschutzmanager der Stadt Wedel, Peter Germann, der Frage nach, welche konkreten, persönlichen Verhaltensänderungen die größte „Hebelwirkung“ für den persönlichen CO2-Fußabdruck haben. Dabei wird zum einen qualititativ benannt, welche Alternativen zur Verfügung stehen (z.B. vegetarische Ersatzprodukte statt Fleisch; Fernzug statt Flieger) und dann quantitativ auf die geschätzten Einspar-Potenziale eingegangen.

Ort: VHS Wedel, ABC-Straße 3

Anmeldung: VHS Wedel

Veranstalter: VHS Wedel

 

Mittwoch 22.02.2023, 11:00–12:30 Uhr

Feldlerche, Kiebitz & Co. in der Wedeler Marsch

Kiebitz / Bild: NABU

Vogelkundliche Führung mit dem Leiter der NABU Vogelstation Wedeler Marsch. Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung ist erforderlich. Ferngläser können ausgeliehen werden.

Treffpunkt: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Kosten: € 6,-, NABU-Mitglieder € 3,-

Anmeldung: 040-64855253

Leitung: Marco Sommerfeld (NABU Hamburg)

 

 

Freitag 24.02.2023

Hamburg räumt auf

 

Der große Stadtputz gehört bereits seit einem Vierteljahrhundert zu Hamburg wie Alster und Michel. Alle Hamburger*innen sind eingeladen, die Flächen der Stadt von herumliegendem Müll zu befreien. 2023 findet "Hamburg räumt auf!" mit vielen Aktionen vom 24. Februar bis zum 5. März statt.

Info: www.hamburg-raeumt-auf.de