Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2021


August 2021

Sonntag 01.08.2021, 14:30–17:30 Uhr

Jagdhundevorführung Wildgehege Klövensteen

Eingang Wildgehege Klövensteen

Im Rahmen des Sommerferien-Angebots auf dem Veranstaltungsplatz im Wildgehege laden die JägerInnen Gruppe Altona-Blankenese zu einer Jagdhundevorführung ein, bei der die Tiere ihr Können unter Beweis stellen.

Ort: Veranstaltungsplatz Wildgehege Klövensteen (neben der Waldschule), Sandmoorweg 160, Hamburg

Info: www.foerderverein-kloevensteen.de

Veranstalter: Förderverein Klövensteen e.V.

 

Freitag 06.08.2021

Insektensommer

Insektensommer Foto: NABU

Wie sehen die Raupen des Kleinen Fuchs aus? Wieso bringt der Marienkäfer Glück? Wer mehr über heimische Insekten wissen will, kann sie mit dem NABU-Insektentrainer kennenlernen und noch dazu bis zum 15.08.2021 beim NABU-Insektensommer mitmachen! Werden Sie Teil dieser beliebten und wichtigen Kampagne, denn jedes Insekt zählt!

Ort: Ein schöner Platz mit gutem Blick in Natur oder Garten

Info: NABU Insektensommer

Veranstalter: NABU

Freitag 06.08.2021, 16:00 Uhr

SHMF - Familienkonzert mit "Yxalag"

Yxalag / © Christian Bendel

Im Rahmen des weltweit bekannten Schleswig-Holstein Musik Festival finden 2021 auch wieder hochwertige Musikdarbietungen jeglicher Stilrichtungen im Regionalpark Wedeler Au sowie drumherum statt.  Das anrührende Märchen »Miloš und die verzauberte Klarinette« handelt vom kleinen Prinzen Miloš, der aus seinem Königreich fliehen muss, als der benachbarte böse König angreift. »Yxalag« –– das sind sieben virtuose Klezmer-Musiker verzaubern mit dieser anrührenden und ermutigenden Geschichte.

 

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Johann-Rist-Forum, Wedel

Info und Buchung: Tickets

Veranstalter: Schleswig-Holstein Musik Festival

Samstag 07.08.2021, 10:00–12:30 Uhr

Lebendige Bäche und Flüsse in Pinneberg - Radtour

Bachaktionstag Regionalpark Wedeler Au Oktober 2017

 

Der Gewässerbiologe Dr. Ludwig Tent wird die Situation der Geest-Bäche Mühlenau und Pinnau sowie den Tide-Einfluss an der Pinnau erläutern. Während kleiner Stopps untersuchen wir, ob und welche Tiere und Pflanzen von den Restaurierungen der vergangenen Jahre profitieren. Route: Querung Mühlenau Christiansenweg, entlang B-Plan Mühlenauquartier bis Querung Mühlenau Mühlenstraße, Unterqueren der Bahn, Koppelstraße, Radweg Richtung Elmshorner Straße, Pinnau-Brücke, Bismarckstraße, Clara-Bartram-Weg, Pinnau-Brücke Hindenburgdamm. Ab hier entweder durch den Fahlt zur Rockvillestraße, S-Bahn oder über Regio Klinik Pinneberg durch den Fahlt und entlang des Rosengartens zurück zur S-Bahn.

Treffpunkt: S-Bahn Pinneberg, Südseite P+R An der Mühlenau, Richtung Christiansenweg

Info/Anmeldung: ludwig.tent@gmx.net

Leitung: Dr. Ludwig Tent

Veranstalter: Edmund Siemers Stiftung - NABU Pinneberg

Sonntag 08.08.2021, 12:00–18:30 Uhr

Gratulationstour nach Pinneberg

Die ADFC-Ortsgruppe Wedel plant einen Fahrradausflug nach Pinneberg inklusive kleiner Radtour durch die Kreisstadt. Anlass ist die Feier zum zehnjährigen Bestehen des ADFC Pinneberg. Die Route ist auf gemütlichen Wegen geplant. Stärkung ist natürlich auf der Jubiläumsfeier gegeben, ehe es zurück nach Wedel geht.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel

Info: wedel@adfc-sh.de

 

Samstag 14.08.2021, 10:00–15:00 Uhr

Moor-Aktionstag im Flaßbargmoor

Die Nordische Moorjungfer ist nach der FFH-Richtlinie streng geschützt, Foto F. Röbbelen.

Im Flaßbargmoor, das unweit des Regionalparks in Hamburg-Lurup liegt, sollen die artenreichen Moorwiesen gepflegt werden.  Wer mehr über diese kleine Oase mitten im Wohngebiet erfahren möchte, kann zudem an einer kleinen Führung teilnehmen. Neben Bruchwald und Gewässern beherbergt das Moor eine trockene Heidefläche. Diese soll gemeinsam von Gräsern und Gehölzen befreit werden.

Anmeldung: https://veranstaltungen.nabu-hamburg.de/evewa4/app_seminaranmeldung?reihe=316&id=122

Veranstalter: NABU Hamburg

 

Freitag 20.08.2021, 19:00 Uhr

Lesung "Bei Sonne mehr ..."

Yvonne Hergane / Bild: Projekt Lesereise Schleswig-Holstein

 

Im Zuge der Lesereise „Schleswig-Holstein – Literarische Begegnungen“ quer durchs Land freut sich das Stadtmuseum Wedel sehr, eine Lesung mit und von Yvonne Hergane anbieten zu können.

Die gebürtige Rumänin kam mit 14 Jahren nach Deutschland. Sie studierte Germanistik, Anglistik und arbeitet als Autorin sowie literarische Übersetzerin aus dem Englischen. Ihr Bilderbuch »Einer mehr« war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Unter Kindern und Eltern mittlerweile „Kult“ ist ihr Bilderbuch „Borst vom Forst“. Die Chamäleondamen“ ist ihr erster Roman und wurde unter „Bayerns Beste Independent Bücher 2020“ gewählt.

Die Teilnahme an der Lesung ist für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Bitte entsprechende Nachweise mitbringen. Die Gastanzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Bei gutem Wetter findet die Lesung im Museumsgarten statt. In diesem Fall wird es an der Abendkasse im Museum 40 weitere Karten geben, welche spontan vor Ort gelöst werden können - "Bei Sonne mehr...". Ob eine Freiluftveranstaltung möglich ist wird spätestens am Vormittag des 20.08. auf hier bekannt gegeben. Einlass 18:30 Uhr

 

Ort: Stadtmuseum Wedel, Küsterstraße 5

 

Info und Buchung: hier

Samstag 21.08.2021, 10:00–14:00 Uhr

Exkursion zum Leuchtfeuer Juelssand

Juelssand-Führung Sommer 2017 / Foto: Heim, LLUR

Informationen zur Geschichte des Leuchtfeuers und der Naturausstattung des Naturschutzgebietes werden vermittelt. Da die einfache Strecke zum Leuchtfeuer ca. 5 km beträgt, sind gutes Schuhwerk, Sonnen- oder Regenschutz und ein Getränk unbedingt notwendig. Hunde dürfen nicht mitgebracht werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Das Betreten des Naturschutzgebietes ist nur im Rahmen dieser Führung erlaubt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Infos bei Anmeldung.

Kosten: 6 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Anmeldung: 04129-95549-11 (Uwe Helbing) oder -12 (Edelgard Heim), edelgard.heim@llur.landsh.de oder uwe.helbing@nabu-sh.de

Veranstalter: Elbmarschenhaus

 

Samstag 21.08.2021, 19:00 Uhr

Freiluft-Theater Wildgehege Klövensteen

 

Es beginnt in der Steinzeit und endet im hier und jetzt – Die Geschichte des Theaters. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie ein Theaterstück bei den Höhlenmenschen ausgesehen hat? Wie die alten Griechen und Römer ihre Aufführungen inszeniert haben? Wie es im Mittelalter weiter gegangen ist und welche Rolle das Tourneetheater in Italien und in der heutigen Zeit spielt?

Sie sehen an vier Orten des Wildgeheges im Klövensteen vier unterschiedliche Darbietungen, die ca. 15 Minuten dauern. In Gruppen von bis zu 16 Personen werden Sie von unseren Tourguides von Station zu Station geführt und können Theater einmal anders erleben. Unter freiem Himmel und mit genügend Abstand werden Sie bei uns von Anfang bis Ende durch unser Theaterstück geführt.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters. Vorstellungen

Vorstellungen finden um 19:00h, 19:30h, 20:00h und 20:30h statt

 

Ort: Wildgehege Klövensteen, Sandmoorweg 160, Hamburg-Rissen

Info und Buchung: Hier

Veranstalter: Volksspielbühne Rissen von 1955 e.V.