Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2021


Juni 2021

Samstag 12.06.2021

Langer Tag der Stadtnatur

Nachdem es 2020 Corona-bedingt im letzten Jahr auf einen „Kurzen Tag der Stadtnatur“ hinausgelaufen ist, wird jetzt optimistisch wieder an einem „Langen Tag“ geplant. Das bewährte und beliebte Format „Kleingruppe in der Natur“ wird sicherlich durchführbar sein. Somit kann sich schon jetzt auf eine schöne Auswahl vielfältiger Veranstaltungen in der Metropolregion Hamburg gefreut werden. Das diesjährige Schwerpunktthema lautet „KulturLandschaft“ und die Bedeutung einer nachhaltigen und regionalen Landwirtschaft für Natur- und Klimaschutz.

Auch innerhalb des Regionalparks sind mehrere Veranstaltungen dabei (Schnaakenmoor, Wittenbergen...). Die Geschäftsstelle des Regionalparks Wedeler Au e.V. wird mit einer Veranstaltungen am Deich in Wedel sowie einer auf der Streuobstwiese Wedel mit von der Partie sein.

Info und zwingende Anmeldung: Langer Tag der Stadtnatur

 

Samstag 12.06.2021, 12:00–15:00 Uhr

Kräuter am Wegesrand - für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Wir gehen auf Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt der essbaren und heimischen Wildkräuter! Wo wir auch hinschauen, finden wir eine wunderbare Vielfalt an heilkräftigen Pflanzen, die schon seit sehr langer Zeit unsere Wegbegleiter sind. An diesem Vormittag können Sie die Wildkräuter mit allen Sinnen erfahren und erhalten einen Einblick in die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Im Anschluss wollen wir gemeinsam einen Kräuterquark mit den gesammelten Kräutern zubereiten und genießen. Hierfür wird eine kleine Umlage erhoben. Bei der Anmeldung bitte Anzahl der teilnehmenden Erwachsenen und Kinder angeben!

Treffpunkt: S-Bahn Wedel, unter der Uhr Ausgang B431

Anmeldung: Familienbildung Wedel

Gebühr: 10,00 €/Erw., 6,00 €/Kind

Leitung: Marlis Weber, Heilpraktikerin

Veranstalter: Familienbildung Wedel e.V.

Samstag 12.06.2021, 13:00–14:30 Uhr

Langer Tag der Stadtnatur am Deich

Elbemodell in den 1950ern - 200 km Elbe en miniature in Wedel

 

Von Literaten, Deichbau und Sandregenpfeifern – Radtour zum Wandel des Elbufers im letzten Jahrhundert

Das Wedeler Elbufer westlich des Schulauer Hafens – eine Kulturlandschaft mit bewegter Vergangenheit. Zwei große Sturmfluten, Elbvertiefung in den 1950ern, eine Tide-Versuchsanstalt mit 200 km Elbe en Miniatur, der Bau eines der größten Yachthäfen Europas, die Fertigstellung des Landesschutzdeiches in den 1980ern und nicht zuletzt die daraus entstandene Vogelstation. Die Radtour entlang des Deiches von der Streuobstwiese zur Vogelstation vermittelt Wissenswertes und bietet neben Geschichte und Anekdoten auch schöne Ausblicke.

 

Treffpunkt: vor der Streuobstwiese Wedel, Marinedamm 1, 22880 Wedel. Direkt vor Ort keine Parkplätze! Kostenpflichtiger Parkplatz südlich des Deiches, 2 min. Fußweg.

Anmeldung zwingend erforderlich: Langer Tag der Stadtnatur

Samstag 12.06.2021, 15:00–16:30 Uhr

Langer Tag der Stadtnatur auf der Streuobstwiese Wedel

Streuobstwiese Wedel - 200 Obstbäume, 17 Bienenvölker und viel Leben

Streuobstwiesen sind von Menschen geschaffene Kulturlandschaften – und sie gehören zu den artenreichsten Biotopen ganz Mitteleuropas! Führung über eine ca. 40 Jahre alte Streuobstwiese, die heute durch den „Streuobstwiesenverein Apfelsortenvielfalt Wedel e.V.“ betreut wird. Auf der etwa einen Hektar großen Fläche befinden sich ca. 200 Obstbäume verschiedenster Sorten. Neben den vielen natürlich vorkommenden Tieren und Pflanzen stehen auf der Wiese 17 Bienenvölker der Hetlinger Honigmanufaktur. Die Imker sind anwesend und berichten über naturbelassenen und unverfälschten Honig.

Streuobstwiese Wedel, Marinedamm 1, 22880 Wedel. Direkt vor Ort keine Parkplätze! Kostenpflichtiger Parkplatz südlich des Deiches, 2 min. Fußweg.

Anmeldung zwingend erforderlich: Langer Tag der Stadtnatur

Dienstag 22.06.2021, 14:00–18:00 Uhr

Offene Gärten

Diese Veranstaltung inspiriert bestimmt für die Gestaltung des eigenen Gartens oder Balkons. Die Gärten, die an diesem Tag ihr Tor öffenen, sind naturnah gestaltet. Die Liste der Gärten erhalten Sie bei der Anmeldung. Je nach Corona-Lage muss die Anzahl der Besucher gegebenenfalls beschränkt werden.

Info: naturtag-halstenbek.de

 

Mittwoch 23.06.2021, 11:00 Uhr

Vogelparadies Wedeler Marsch

Bekassine Foto: Tom Dove / NABU

Vogelkundliche Führung mit dem Leiter der NABU Vogelstation Wedeler Marsch. "Coronabdingt" ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Treffpunkt: NABU Vogelstation, Fährmannssand, Wedel

Kosten: € 6,-, NABU-Mitglieder € 3,-

Anmeldung: 040/ 69 70 89 0 oder www.NABU-Hamburg.de/anmeldung

Leitung: Marco Sommerfeld (NABU Hamburg)

Donnerstag 24.06.2021, 10:00 Uhr

ELBE-TAGE: Fahrrad-Tour in der Wedeler und Haseldorfer Marsch

NSG Haseldorfer Binnenelbe und Elbvorland (elbaufwärts fotografiert) / Bildrechte: Marco Sommerfeld

 

Auf der Radtour erleben Sie eine faszinierende Landschaft der Unterelbe aus ungewohnten Blickwinkeln und eine abwechslungsreiche Vogelwelt. Max. 20 Teilnehmer*innen.

 

Kosten: € 8,-, NABU-Mitglieder € 4,-

Anmeldung: NABU-Hamburg.de/elbe-tage

Leitung: Marco Sommerfeld (NABU Hamburg)