Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2020


November 2020

Sonntag 01.11.2020, 15:00 Uhr

Kindertheater - Der Maulwurf Grabowski

Grabowski / Bild: Theater Mär

Theater Mär präsentiert mit dem „Maulwurf Grabowski“ ein wundervolles Stück über die willkürliche Zerstörung von Heimat und die Notwendigkeit, sich auf den Weg zu machen, um neu anzukommen!

Der Maulwurf Grabowski lebt unter einer wunderschönen Wiese. Auf der Wiese entsteht dabei ein Hügel neben dem anderen, über die sich der Bauer regelmäßig ärgert. Das ist lustig und hat so seine Ordnung bis die Wiese eines Tages vermessen wird und Bagger anrollen. Der Maulwurf muss fliehen und darauf hoffen, irgendwo ein neues zu Hause zu finden… Dauer: ca. 40 Minuten

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Umwelthaus Pinneberg e.V.. Tangstedter Str. 101, Rellingen

Info: https://umwelthaus-pinneberg.de/?tag=theater

Veranstalter: Umwelthaus Pinneberge e.V.

Mittwoch 11.11.2020, 10:00–11:00 Uhr

Interaktiver Vortrag "Knicks - kannste knicken?"

Knick in der Feldmark

Der virtuelle Spaziergang durch Schleswig-Holstein findet im Rahmen des digitalen Lernangebots „vhs to huus“ statt. Die kleine Entdeckungstour führt durch die für Schleswig-Holstein so typischen Knicklandschaften und vermittelt Vielfalt, Besonderheiten und Merkwürdigkeiten der über 80 verschiedenen Knicktypen.
Wir erkunden die Vielfalt, Besonderheiten und Merkwürdigkeiten der über 80 verschiedenen Knicktypen.

Mit Jürgen Eigner, Knickexperte, und Holger Gerth, Landesnaturschutzbeauftragter SH

Info/Anmeldung: https://www.edudip.com/de/webinar/knicks-kannste-knicken/481250

Leitung: Jürgen Eigner (Knickexperte) und Holger Gerth (Landesnaturschutzbeauftragter SH)

Veranstalter: VHS Landesverband Schleswig-Holstein

Donnerstag 19.11.2020, 18:00–19:00 Uhr

Abgetaucht – die Unterwasserwelt von Ost- und Nordsee

Foto: Wolf Wichmann

Unzählige Gäste besuchen tagtäglich die schleswig-holsteinischen Strände an Nord- und Ostsee und freuen sich über Strand und schöne Natur. Doch den meisten bleibt verborgen, was unter der Wasseroberfläche versteckt ist.
Stefanie Sudhaus nimmt uns mit in die Unterwasserwelt vor unserer Haustür – ganz trockenen Fußes und ohne weite Flüge. Welche Lebensräume finden wir in Nord- und Ostsee und wer lebt dort? Können Seesterne sehen und von wem stammt schwarzer Kaviar? Gibt es Haie in der Ostsee? Und was hat es mit der Rippenqualle auf sich? Lebt im Sand jemand? Und ist diese Unterwasserwelt in Gefahr? Gemeinsam finden wir Antworten auf diese und andere Fragen und lernen die Faszination unserer heimischen Meere kennen.

Der virtuelle Vortrag findet im Rahmen des digitalen Lernangebots „vhs to huus“ statt.

Info/Anmeldung Webinar

Leitung: Dipl. Meeresbiologin Stefanie Sudhaus, Referentin Meeresschutz BUND Schleswig-Holstein

Veranstalter: VHS Landesverband Schleswig-Holstein

Mittwoch 25.11.2020, 18:00–19:00 Uhr

Webinar Klimaretter – Moore!

Intakte Moore sind lebenswichtig / Foto: Stiftung Naturschutz

Moore sind wahre Klimahelden! Allerdings nur wenn sie intakt sind also ausreichend nass sind. Nur dann schlucken Sie das klimaschädliche CO².

Trockengelegte Moore hingegen setzen zu einem großen Anteil den Klimakiller Kohlenstoffdioxid frei. Die Renaturierung, also die Wiedervernässung von Mooren, leistet daher einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz. Und sie schafft zusätzlich Lieblings-Lebensräume für bedrohte Pflanzen und Tiere. Wie gelingt das und was hat es mit den 2.500 Fußballfeldern auf sich? Dieser Frage geht die Stiftung Naturschutz in diesem Vortrag auf den Grund. Der virtuelle Vortrag findet im Rahmen des digitalen Lernangebots „vhs to huus“ statt.

Info/Anmeldung Webinar

Leitung: Dipl. Geogr. Leif Rättig

Veranstalter: VHS Landesverband Schleswig-Holstein / Stiftung Naturschutz