Hero Image

Veranstaltungen


September 2022

Samstag 10.09.2022, 17:00 Uhr

Wedeler Kulturnacht

Logo Wedeler Kulturnacht / Quelle: Wedel Marketing

Genießen Sie mit einer Eintrittskarte Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Theatervorführungen und vieles mehr, und das an ganz unterschiedlichen Schauplätze in Wedel.

Weitere Infos unter: Wedel Marekting e.V.

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: zahlreiche Schauplätze in Wedel

 

Sonntag 11.09.2022, 11:30 Uhr

Tag des offenen Denkmals - Führung durch das Gutshaus Waldenau

Gutshaus Waldenau Bild: Tag des offenen Denkmals

Die großbürgerliche Landvilla wurde ca. 1900 in einer weitläufigen Parkanlage errichtet. Die Gemäldegalerie stammt von 1911. Reich gestaltete Innenräume sind teilweise original erhalten, teilweise umgebaut. Unterschiedliche Nutzung in den vergangenen 100Jahren: herrschaftliches Wohnhaus eines kunstsinnigen Bankiers, Privathaus von Baumschulern, HJ-Landjahrlager, NSDAP-Lehrerinnenbildungsanstalt, Lazarett, Kinderheim. Heute Schulgebäude der Schülerschule e. V.. Führungen ab 11:30 alle zwei Stunden.

Über zahlreiche weitere Veranstaltungen in Schleswig-Holstein und Hamburg informiert die Website www.tag-des-offenen-denkmals.de

Treffpunkt: Waldenauer Marktplatz 14, Pinneberg

Info weitere Führungen und Lesungen Gutshaus Waldenau

 

 

Sonntag 11.09.2022, 15:00–17:00 Uhr

Lebensraum Baum - Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 3 Jahren

Blaumeisen am Nistkasten / NABU Foto: Rita Priemer

An diesem Tag lernen wir Baum-Besucher kennen und bauen Nistkästen. Die Mithilfe der Eltern ist ausdrücklich erwünscht. Im Eintritt ist ein Bausatz pro Kind enthalten. Anmledung nicht erforderlich

Treffpunkt: Deutsches Baumschulmuseum, Halstenbeker Str. 29, Pinneberg

Kosten: 5 € pro Familie

Veranstalter: Deutsches Baumschulmuseum

 

Freitag 16.09.2022

NAJU Coastal Cleanup Camp

Strand von Wittenbergen Höhe ElbeCamp

Die Kinder- und Jugendorganisation des NABU lädt zum Camp-Wochenende (inkl. Übernachtung) vom 16.09.-18.09.2020 mit Workshops zu den Themen "Plastik in Gewässern" und "Schutz der Flüsse" ein. Zudem sind Müllsammelaktion und Lagerfeuer geplant. Teilnahme für Naturinteressierte im Alter zwischen 16 und 27 Jahren.

Ort: ElbeCamp Hamburg, Falkensteiner Ufer 101

Kosten: 30 € (NAJU/NABU-Mitglieder 20 €)

Info und Anmeldung: Alexandra Keil, NAJU Hamburg, Tel. 040-69708940

Samstag 17.09.2022, 10:00 Uhr

Entlang des Planetenlehrpfades in Wedel

 

Der Planetenlehrpfad in Wedel von einem Fachmann erklärt! Zu Fuss geht es in einer gemütlichen Wanderung von der Sonne bis zum Saturn (ca. 2 Stunden). Der Physiker Stephan Bakan führt dabei in die Geheimnisse des Weltalls ein und die Dimensionen des Weltraums können erlebt werden.

Am Sonntag den 18.09.2022 geht es dann per Fahrrad bis zum Pluto (6 km)

Treffpunkt: an der Sonne (Schulauer Str. / Deichstraße)

Kosten: freiwilliger Betrag von 5 Euro

Anmeldung: Wedel Marketing: 04103-70 77 07

Samstag 17.09.2022, 14:00–18:00 Uhr

Rissener Dorffest

Rissener Dorffest 2019 Bildrechte: rissen.de

2022 ist das Rissener Dorffest zurück. Entlang der Wedeler Landstraße laden neben dem traditionellen Flohmarkt wieder Vereine und Initiativen mit Aktions-, Mitmach oder Infoständen ein. Auch der Regionalpark Wedeler Au e.V. wird mit seinem "Infomobil" vertreten sein und informiert über Projekte, Aktionstage sowie natürlich über die Region an sich mit ihrer landschaftliche Vielfalt.

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Wedeler Landstraße, Rissen

Veranstalter: Bürgerverein Rissen e.V.

 

Sonntag 18.09.2022, 09:00–12:00 Uhr

Wanderung durch den Freizeitpark Wedel

Schwarzkehlchen im Wedeler Autal (M. Möllenkamp)

Martina Möllenkamp vermittelt Wissenswertes und Spannendes während einer Wanderung durch den Freizeitpark Wedel. Gerne Fernglas mitbringen. Bitte keine Hunde.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Ausgang zu den Bussen

Kosten: Spende erbeten

Anmeldung: mmoellenkamp10@gmail.com

Sonntag 18.09.2022, 14:00 Uhr

Entlang des Planetenlehrpfades in Wedel

 

Der Planetenlehrpfad in Wedel von einem Fachmann erklärt! Mit dem Fahrrad geht es bis zum äußersten Rand unseres Sonnensystems - bis zum Pluto (6 km). Der Physiker Stephan Bakan führt dabei in die Geheimnisse des Weltalls ein und die Dimensionen des Weltraums können erlebt werden.

Treffpunkt: an der Sonne (Schulauer Str. / Deichstraße

Kosten: freiwilliger Betrag von 5 Euro

Anmeldung: Wedel Marketing 04103/ 70 77 07

Montag 19.09.2022, 19:00 Uhr

Vortrag Minimalismus - Nachhaltigkeitswochen

 

Unter dem Motto "Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen?" kommt Corinna Rose in die Stadtbücherei und überlegt gemeinsam mit dem Publikum, welche Dinge gebraucht werden - und welche nicht (mehr). Die Referentin wurde direkt von Marie Kondo, Beraterin und Bestseller-Autorin, ausgebildet. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen statt.

Ort: Stadtbücherei Wedel, Rosengarten 6

Kosten: €12, (erm. € 8)

Info und Kontakt

Veranstalter: Stadtbücherei Wedel