Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2021


Juli 2021

Freitag 23.07.2021, 20:00 Uhr

Theater auf Sommerfrische

 

Im lauschigen Garten des Stadtmuseums Wedel lädt das Theater Wedel an sechs Terminen im Juli zu einer Lesung ein. Auf der beliebten Veranstaltung, die im letzten Jahr ihre Premiere feierte, dreht sich in diesem Jahr alles um den argentinischen Schriftsteller, Psychater und Gestaltungstherapeut Jorge Bucay. Die szenische Lesung dauert rund zwei Stunden. Zwischen den drei Blöcken wird es zwei Pausen mit Getränkeausschank geben. Max. 50 Besucher*innen pro Veranstaltung.

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Garten des Stadtmuseums Wedel, Küsterstraße 5

Info und Buchung: Spielplan und Tickets Theater Wedel

Veranstalter: Theater Wedel

Samstag 24.07.2021, 20:00 Uhr

Theater auf Sommerfrische

 

Im lauschigen Garten des Stadtmuseums Wedel lädt das Theater Wedel an sechs Terminen im Juli zu einer Lesung ein. Auf der beliebten Veranstaltung, die im letzten Jahr ihre Premiere feierte, dreht sich in diesem Jahr alles um den argentinischen Schriftsteller, Psychater und Gestaltungstherapeut Jorge Bucay. Die szenische Lesung dauert rund zwei Stunden. Zwischen den drei Blöcken wird es zwei Pausen mit Getränkeausschank geben. Max. 50 Besucher*innen pro Veranstaltung.

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Garten des Stadtmuseums Wedel, Küsterstraße 5

Info und Buchung: Spielplan und Tickets Theater Wedel

Veranstalter: Theater Wedel

Montag 26.07.2021

SHMF - Konzert Esther Ofarim

Ester Ofarim / © Oliver Fantitsch

 

Im Rahmen des weltweit bekannten Schleswig-Holstein Musik Festival finden 2021 auch wieder hochwertige Musikdarbietungen jeglicher Stilrichtungen im Regionalpark Wedeler Au sowie drumherum statt.  Esther Ofarim, die in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag feiert, hat immer noch diese intensive, warme und seelenvolle Stimme, die sie in den 1960er Jahren im Duo mit Abi Ofarim weltberühmt machte. In diesem Sommer ist Esther Ofarim mit Liedern und Chansons von John Lennon und Paul McCartney über Kurt Weill und Bertolt Brecht bis hin zu israelischen Traditionals zu Gast in Wedel.

 

Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020
Von Fontane bis Kishon, von Dörthe Hansen bis Horst Evers – die Verantwortlichen setzen diesmal nicht auf ein Genre wie Krimi oder Reiseliteratur, sondern auf thematische Vielfalt. Mal heiter, mal nachdenklich, mal  „alte Dinger“ mit überraschender Aktualität, mal Texte mit neuer politischer Doppelbödigkeit. – Quelle: https://www.shz.de/28521982 ©2020

Ort: Schuppen 1, Wedel

Info und Buchung: Tickets

Veranstalter: Schleswig-Holstein Musik Festival

Freitag 30.07.2021, 09:15 Uhr

Natura 2000 in der Haseldorfer Marsch

 

Gemeinsame Busfahrt (594 bis Holm, 589 bis Haseldorf) ab Pinnerberg. Wanderung durch den Schlosspark, an der Graureiher-Kolonie vorbei bis Scholenfleth und weiter bis zum Apfelgarten  an der Binnenelbe. Der Rückweg der rund 12 km langen Wanderung endet am Elbmarschenhaus. Auf dem anschließendem Bus-Rückweg in Holm Einkehr in "Risslers Café und Bleibe".

Treffpunkt: Bahnhof Pinneberg

Anmeldung: bis zum 28. Juli unter 04101 / 34 927 oder naujox@naturfreunde-sh.de

Veranstalter: Naturfreunde Deutschlands / Ortsgruppe Pinneberg e.V.

 

Samstag 31.07.2021, 14:30–17:30 Uhr

Jagdhundevorführung Wildgehege Klövensteen

Eingang Wildgehege Klövensteen

Im Rahmen des Sommerferien-Angebots auf dem Veranstaltungsplatz im Wildgehege laden die JägerInnen Gruppe Altona-Blankenese zu einer Jagdhundevorführung ein, bei der die Tiere ihr Können unter Beweis stellen.

Ort: Veranstaltungsplatz Wildgehege Klövensteen (neben der Waldschule), Sandmoorweg 160, Hamburg

Info: www.foerderverein-kloevensteen.de

Veranstalter: Förderverein Klövensteen e.V.