Hero Image

Veranstaltungen

Programm 2020


September 2020

Samstag 05.09.2020, Uhr

Ausstellung im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe

Hamburger Hafen 1974 Prof. Dr. Karl Emil Fick Bildrechte: Dieter Klar, Kulturforum Buxtehude

Der "Sprung über die Elbe"  von Wedel nach Grünendeich im Alten Land dauert mit der Lühe-Fähre nur 25 Minuten. Die dortige stimmungsvolle Ausstellung "Buxtehude-Altes Land-Stade-Hamburg" präsentiert eine Auswahl von Motiven des Geographiedidaktikers und Fotografen Karl-Emil Fick aus den 1950ern bis 1970ern. Festgehalten wurden typische Häuser und Straßenzeilen sowie der Hamburger Hafen. Ein spannender Einblick in Baukultur und "Wirtschaftswunderzeit" in schöner Umgebung des Alten Landes. Die Ausstellung läuft bis Ende Oktober.

Ort: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe, Kirchenstieg 30, Grünendeich

Info: www.maritime-elbe.de

Öffnungszeiten: täglich 10-15 Uhr (ab 10.08.: Sa, So 10-15 Uhr)

Veranstalter: Arge Maritime Landschaft Unterelbe GbR

Samstag 05.09.2020, 13:00 Uhr

Radtour nach Holm

Feuerlöschteich

Die rund 38 km lange Radtour führt in geselliger Runde nach Holm und Umgebung, wie etwa die Holmer Sandberge. Wegen der aktuellen Corona-Situation kann es sein, dass en Route keine Einkehr möglich ist. Bitte daher ausreichend Essen und Trinken mitnehmen. Der Mindestabstand von 1,50 m muss von jedem Teilnehmer eingelhalten werden. Keine Anmeldung notwendig.


Treffpunkt: Platz vor der S-Bahn-Station Krupunder

Info: www.rg-hamburg-west.de; info@rg-hamburg-west.de


Veranstalter: Radwandergemeinschaft Hamburg-West von 1979 e.V.

 

Samstag 05.09.2020, 13:45 Uhr

"Ohren auf: Raus in die Kultur" - Wanderung

Düpenau-Niederung

Auf einer rund 10 km - langen und 4-stündigen Wanderung erleben Sie mit Unterstützung eines Smartphones (nicht jeder Teilnehmer muss eines besitzen)  die Geschichte des Pinneberger Baumschullandes und Baron Caspar Voght. Am Baumschulmuseum werden noch weitere Informationen zum Hörgeschichten-Projekt "Ohren auf" der Metropolregion Hamburg vermittelt.

Treffpunkt: Deutsches Baumschulmuseum, Halstenbeker Straße 29, Pinneberg

Anmeldung: (bis 3. Sept.) unter Tel. 04101-34927 oder naujox@naturfreunde-sh.de

 

Samstag 05.09.2020, 13:45–17:45 Uhr

"Ohren auf: Raus in die Kultur" - Radtour

Baumpark Pinneberg

Die rund 25 km - lange Rundtour führt über sieben Stationen (u. a. Baumschule Reinke, Apfelbäume Pinnau, Rosengarten, Drostei und Baumpark Pinneberg)

Treffpunkt: Deutsches Baumschulmuseum, Halstenbeker Straße 29, Pinneberg

Anmeldung: (bis 3. Sept.) unter Tel. 04101 / 40 24 18 oder j.jura@gmx.de

 

Samstag 12.09.2020, 10:30 Uhr

Wanderung entlang der Elbe

Elbdeich

Die rund 12 km lange Wanderung startet in Wedel und führt entlang der Elbe nach Fährmannssand wieder zurück nach Wedel. Die Wanderung findet im Rahmen der Obsttage statt.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel

Info: www.wanderbewegung-kreis-pinneberg.de

Anmeldung: (bis 10.09.) unter 04121-73410 (Reinhard Schlothauer)

Veranstalter: Wanderbewegung Kreis Pinneberg

 

Freitag 18.09.2020, Uhr

NAJU Coastal Cleanup Camp

Strand von Wittenbergen Höhe ElbeCamp

Die Kinder- und Jugendorganisation des NABU lädt zum Camp-Wochenende vom 18.-20.09.2020 mit Workshops zum Thema Plastik ein. Zudem sind Müllsammelaktion und Lagerfeuer geplant. Teilnahme für Naturinteressierte im Alter zwischen 16 und 27 Jahren.

Ort: ElbeCamp Hamburg, Falkensteiner Ufer 101

Kosten: 30 € (NAJU/NABU-Mitglieder 20 €)

Info und Anmeldung (bis zum 06.09.): www.naju-hamburg.de, 040-6970890
Veranstalter: NAJU Hamburg

Freitag 18.09.2020, 13:00 Uhr

Radrundfahrt Pinneberg-Holm-Pinneberg

Pfeiffengras am Teichufer / NSG Tävsmoor

Eine 35 km lange, gemütliche Fahrradtour von Pinneberg durch das Tävsmoor, am Heister Flughafen vorbei bis Holm. Dort Einkehr beim „Cafe & Bleibe“. Nach der Stärkung bei Kaffee und Kuchen geht es über die Holmer Sandberge und Klövensteen zurück. Moderates Tempo, alle Corona-bedingten Auflagen werden eingehalten.

Treffpunkt: Bahnhof Pinneberg

Kosten: 3,50 € pro Person

Info: www.naturfreunde-pinneberg.de

Anmeldung: (bis 16.09.) unter 04101-402418 oder J.Jura@gmx.de (Jürgen Jura)

Veranstalter: NaturFreunde Pinneberg e.V.

 

Samstag 19.09.2020, 14:00–17:00 Uhr

Archäologische Radtour durch den Regionalpark Wedeler Au

Holger Junker mit Lanze Foto: Stadt Wedel

Der Leiter des Wedeler Stadtmuseums und Archäologe Holger Junker sowie die Regionalparks-Geschäftsführerin Andrea Keller werden an verschiedenen Stopps Wissenswertes und Spannendes zu archäologischen Funden und Naturschutz vermitteln. Die rund 15 km lange Radtour führt entlang der Wedeler Au, durch Klövensteen und Holmer Sandberge zurück zum Wedeler Stadtmuseum. Im Anschluss ist ein Besuch der aktuellen Sonderausstellung "In einer Zeit vor der Hatzburg" möglich, in der die unterwegs erörterten Fundstücke teilweise "in natura" bestaunt werden können. Der Mindestabstand von 1,50 m muss von jedem Teilnehmer eingehalten werden. Anmeldung unter Angabe der Adressdaten und E-Mail-Adresse bis zum 17.09.2020 möglich. Ausführliche Meldung


Treffpunkt: Stadtmuseum Wedel, Küsterstraße 5

Info und Anmeldung: Brandt@regionalpark-wedeler-au.de


Veranstalter: Regionalpark Wedeler Au e.V.

Sonntag 20.09.2020, 09:00–12:00 Uhr

Naturkundliche Führung durch das Wedeler Autal

Naturkundliche Führung Autal

Martina Möllenkamp vermittelt Spannendes und Wissenswertes zur Vogelwelt im Wedeler Autal. Bitte Fernglas mitbringen.  "Coronabdingt" ist eine Anmeldung mit voller Adresse, Namen, Tel.Nr und Email erforderlich.

Treffpunkt: S-Bahnhof Wedel, Ausgang zu den Bussen

Anmeldung: 040/ 69 70 89 0

Leitung: Martina Möllenkamp (NABU Wedel)