Hero Image

Aktuelle Projekte

Wassererlebnispunkt an der Düpenau

Diese Maßnahme wurde neben anderen gewässerökologischen Strukturaufwertungen in einem „grünen Werkstattgespräch“ mit allen Akteuren des Regionalparks entwickelt und soll die Düpenau „erlebbarer“ machen.

Die Düpenau wird seit Jahren wieder renaturiert, nachdem der kleine Wiesenbach im letzten Jahrhundert aufgrund vieler baulicher Großprojekte begradigt wurde.

Für die Schaffumg des Wassererlebnispunktes wurden die senkrechten Uferwände entfernt und das Ufer abgeflacht. Baumstämme sowie größere und kleinere Steine dienen zukünftig der Ufersicherung. So schafft der neue Wassererlebnispunkt neue, vielfältige Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Außerdem dienen die Baumstämme als Sitzmöglichkeiten, von denen das Leben im Wasser ideal beobachtet werden kann.

Der derzeitig noch vorhandene Zaun soll die frische Ansaat schützen und wird nach der Anwuchsphase entfernt. Weiterhin werden noch eine Bank sowie ein Infotafel ergänzt.

Eine kleine Feierstunde zur Eröfffnung planen der Regionalpark Wedeler Au und der Stadt Schenefeld für den Sommer. Weitere Infos hierzu folgen.