Willkommen im Regionalpark Wedeler Au

Übersichtskarte Regionalpark Wedeler Au
Bild zur Vergrößerung anklicken!

In einer vielfältigen Landschaft im Westen Hamburgs, die sich von der Elbe über Sülldorf und den Klövensteen bis zu den Holmer Sandbergen und zum Tävsmoor erstreckt. Durchwandern Sie in sieben Natur- und FFH-Schutzgebieten Binnendünen, Marsch und Moore. Erleben Sie auf den ausgeschilderten Radrouten die abwechslungsreiche Kulturlandschaft aus Wiesen und Weiden, Forsten und Baumschulen. Oder drehen Sie eine Laufrunde durch einen der zahlreichen Parks an der Elbe.

Informieren Sie sich hier über Natur und Kultur, neue Projekte und Ziele des Regionalparks Wedeler Au und wie Sie das Gebiet am besten genießen und erkunden.


Unterstützung aus Afghanistan

Abduhl Khaliq Milad

Herr Milad kommt aus Afghanistan und hat Landwirtschaft an der Universität Herat studiert. Nach vier Wochen im Elbmarschenhaus macht er jetzt für zwei Wochen ein Praktikum in der Geschäftsstelle des Regionalparks. Im Anschluss möchte Herr Milad ein Studium in Deutschland beginnen.

Baumpark Pinneberg eröffnet

Am 19.07.2016 öffnete der Baumpark in Pinneberg-Eggerstedt seine Pforten. Am Rande der Rahwischniederung können sich Spaziergänger und Fahrradfahrer erholen und sich über die 26 "Bäume des Jahres" informieren.

Mehr zum Baumpark Pinneberg...


Flächen für Wiesenvögel & Co

Akteure der Maßnahmen
Akteure der Maßnahmen

In der Wedeler Marsch, die jetzt zum Regionalpark gehört, setzt die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein zusammen mit der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH Naturschutzmaßnahmen um.

Weiterlesen …

Regionalpark seit 2016 erweitert

Seit 2016 ist der Regionalpark Wedeler Au doppelt so groß und hat mit Hetlingen, Heist und Halstenbek drei neue Mitgliedsgemeinden in seinen Reihen. Die 9 Kommunen wollen Ihre gemeindeübergreifende Zusammenarbeit ausbauen.